Waldorfkindergarten Messendorf

St. Peter Hauptstraße 182
8042 Graz

0316 / 40 26 06 - 73

Gruppe 1

Gruppe 2

Den Waldorfkindergarten Messendorf gibt es seit 1986 mit zwei Gruppen zu je 20 Kindern im Messendorfer Schlössl  am Schulgelände der  Freien Waldorfschule Graz.
In jeder Gruppe gibt es eine Waldorfkindergarten-Pädagogin und eine Kinderbetreuerin, die die Kinder im Alter von 3-6Jahren in liebevollem Umgang betreuen.

Die Öffnungszeiten sind von 7.15 bis 12.15, eine erweiterte Mittagsbetreuung bis 15.15 ist möglich!

Ein Vormittag im Kindergarten:
Der Morgen beginnt mit dem Freispiel. Einfache Materialien (Ständer,  Tücher, Hölzer, Rinden ,Puppenspielsachen ) regen die Fantasie unserer Kinder an. Es entstehen  vielfältige Spielsituationen . Gegen 9.15 beginnt die gemeinsame Aufräumzeit, wo wieder alles seinen Platz findet .Nun beginnt der rhythmisch-musikalische Teil des Vormittages (ca.20 min.). Fingerspiele und Reigen, Lieder und Verse, die auf die jeweilige Jahres –bzw. Festeszeit abgestimmt sind.

Anschließend gibt es die gemeinsame biologische Jause , die während der Freispielzeit zubereitet wurde. Nach der Jause gehen wir in den Garten (ca. von 10.30 bis 11.40), wo sich die Kinder aus beiden  Gruppen und den Kindern der Kinderkrippe zum Spielen begegnen .Die Abschlussgeschichte beendet den Kindergartenvormittag um 12 Uhr.(bis 12.20 Abholzeit)

Die Mittagsbetreuung mit vollwertigem Mittagessen aus der Schulküche beginnt um 12.20 und endet mit nochmaliger Gartenzeit um 15.15 Uhr.
 
Unser Kindergarten ist beim Sozialstaffelmodell des Landes Steiermark.
Vor-Anmeldungen können jederzeit im Kindergarten in beiden Gruppen oder im Büro abgegeben werden.